Vor dem Kauf von Avanafil, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und lesen Sie die Anweisung

Laut 84% der erwachsenen Männer ist regelmäßiger Sex ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Die Ärzte sind sich einig und betonen, dass eine intime Pause das Herz-Kreislauf- und das endokrine System schädigt, das Immunsystem schwächt und die Stressresistenz verringert.

Männer mit Erektionsstörungen können eine längere Abstinenz mit Arzneimitteln aus der PDE-5-Inhibitor Gruppe vermeiden. Potenzmittel Avana wird zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen eingesetzt. Das Medikament verbessert die Funktion des Fortpflanzungssystems und die Qualität der Erektion.

Verpackung von Tabletten des Potenzmittels Avana Blister und Packet von Avana

Avana (Avanafil)

0/5 Alle 0
  • ab €51.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 50mg
  • 100mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
50mg 8 Pillen 8 Pillen €51.00 kaufen
50mg 12 Pillen 12 Pillen €75.00 kaufen
50mg 20 Pillen 20 Pillen €122.00 kaufen
50mg 40 Pillen 40 Pillen €231.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
100mg 8 Pillen 8 Pillen €89.00 kaufen
100mg 12 Pillen 12 Pillen €132.00 kaufen
100mg 20 Pillen 20 Pillen €219.00 kaufen
100mg 40 Pillen 40 Pillen €399.00 kaufen

Gebrauchsanweisung für das Medikament Avana (Avanafil):

Was ist Avana?

Die 3 weltweit bekanntesten Medikamente zur Behandlung der erektilen Dysfunktion wurden im Zeitraum von 1998 bis 2003 entwickelt: Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis) und Vardenafil (Levitra). Bei Erektionsstörungen, also dem Unvermögen, eine Erektion zu bekommen oder aufrecht zu halten, werden PDE-5-Hemmer wie diese eingesetzt.

Im Jahr 2012 präsentierte das Pharmaunternehmen Vivus einen neuen Phosphodiesterase-5 (PDE-5) -Hemmer Avanafil, Handelsname Avana. Der Wirkstoff zieht sehr schnell ein und lindert die Symptome der erektilen Dysfunktion innerhalb von 20 Minuten. Andere Medikamente wirken 1,5-3 mal länger.

Heute kauft jeder achte Mann mit erektiler Dysfunktion regelmäßig Avanafil in Deutschland. Hohe Effizienz, schnelle Wirkung und minimale Nebenwirkungen ermöglichen einen erfolgreichen Wettbewerb mit anderen Markenmedikamenten.

Indikationen zur Anwendung

Männer Avana kaufen am häufigsten zur symptomatischen Behandlung einer nicht ausreichenden oder zu kurz anhaltenden erektilen Dysfunktion. Das Medikament verbessert die Durchblutung des Fortpflanzungssystems und sorgt für eine angemessene Reaktion auf sexuelle Erregung. Die Tabletten werden auch bei weniger schwerwiegenden sexuellen Problemen eingenommen:

  • Schwache Erektion beim Geschlechtsverkehr
  • Verzögerte Reaktion auf sexuelle Erregung (2 Minuten oder länger)
  • Eine lange Pause zwischen Geschlechtsverkehr.

Das Medikament ist zur Behandlung der Anorgasmie zugelassen. Die Verbesserung der Durchblutung der Beckenorgane kann die Empfindungen während des Orgasmus verstärken.

Avana ist ausschließlich für Männer über 18 Jahre bestimmt. Frauen und Minderjährigen ist die Einnahme von Medikamenten untersagt.

Anwendung und Dosierung von Avana

Avanafil Tabletten werden oral 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen. Die Tablette kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden. Die Wirkung hält 4-5 Stunden an. Während dieser Zeit können Sie mehrmals Sex haben.

Die Anfangsdosis beträgt 100 mg. Die maximale Dosierung von 200 mg pro Tag darf aber nicht überschritten werden. Eine Überdosierung kann zu Nebenwirkungen führen. Patienten über 65 wird eine Standarddosis des Medikaments verschrieben.

Avana kann zusammen mit dem Essen eingenommen werden. Kombinieren Sie das Medikament nicht mit Grapefruit und Grapefruitsaft. Man sollte mit Alkohol vorsichtig sein. Trinken Sie 12 Stunden vor der Einnahme des Potenzmittels nicht mehr als 75 ml starke Getränke.

Wie wirkt Avanafil?

Die Erektion tritt nach sexueller Erregung auf, entweder durch psychische Reize oder mechanische Stimulation. Avanafil führt zu einer Erweiterung der Penisarterien, so dass vermehrt Blut in den Schwellkörper einfließen kann.

Der Prozess wird durch cyclisches Guanosinmonophosphat (cGMP) reguliert, das bei sexueller Erregung freigesetzt wird. Nach der Ejakulation wird diese Substanz unter dem Einfluss von Phosphodiesterase-5 zerstört.

Bei Erektionsstörungen werden PDE-5-Hemmer wie Avanafil eingesetzt. Das Medikament hemmt die Wirkung von PDE-5 und stimuliert die Freisetzung von cGMP. Dadurch bleibt der Blutspiegel von cGMP erhöht, was die Erektionsfähigkeit verbessert.

Avanafil stärkt nicht nur in 84% der Fälle eine Erektion, sondern verbessert auch die Funktion der Prostata. Die Anwendung von Avana mindestens einmal pro Woche reduziert das Risiko für Prostatitis und andere entzündliche Erkrankungen des Beckens.

Avana kaufen: ist es sicher?

Apotheken in Deutschland kontrollieren streng die Qualität der angebotenen Medikamente. Daher spielt es keine Rolle, wo Sie Avana kaufen: mit einem Rezept in einem stationären Pharmageschäft oder rezeptfrei in der Online-Apotheke. In beiden Fällen erhalten Sie das Original zertifizierte Arzneimittel.

Aufgrund der starken Wirkung von Avanafil auf den Körper muss es mit Vorsicht angewendet werden. Die Konsultation eines Arztes ist erforderlich, bei:

  • Allergie gegen Avanafil oder Nebenbestandteile des Arzneimittels;
  • Myokardinfarkt oder Schlaganfall in den letzten sechs Monaten;
  • signifikanter Anstieg des Blutdrucks;
  • schwere Nieren- oder Leberfunktionsstörung;
  • Deformation des Genitalorgans;
  • erbliche degenerative Erkrankungen der Netzhaut.

Wenn Sie bei guter Gesundheit sind, bestellen Sie Avana ohne Rezept in unserer Online-Apotheke. Wir bieten nur qualitative Medikamente zu günstigen Preisen.

Nebenwirkungen

Wie jedes Medikament kann Avanafil Nebenwirkungen verursachen. In 7% der Fälle verursacht Avanafil:

  • Kopfschmerzen;
  • Übelkeit;
  • leichter Schwindel;
  • verstopfte Nase;
  • Erröten des Gesichts, begleitet von einem Gefühl von Hitze;
  • Rückenschmerzen;
  • starke Müdigkeit und Schläfrigkeit.

1-2% der Patienten klagen über Bauchschmerzen, Tachykardie, verschwommenes Sehen, Muskelverspannungen und Priapismus. Nebenwirkungen sind normalerweise mild und verschwinden von selbst. Wenn während der Anwendung mit Avana Nebenwirkungen auftreten, sollte unverzüglich ein Arzt zu Rate gezogen werden.

Darf man nach der Einnahme von Avanafil ein Auto fahren?

Es ist nicht verboten bei der Einnahme von Avanafil das Auto fahren. Aber wenn Sie das Antibiotikum noch nicht eingenommen haben, überprüfen Sie zuerst die Reaktion Ihres Körpers. Wenn Sie nach Einnahme der Pille Nebenwirkungen haben, fahren Sie nicht.

Was, wenn Avanafil nicht wirkt?

Die Wirkung setzt nur ein, wenn der Mann sexuell erregt ist. Ohne sexuelle Stimulation entsteht also auch nach Einnahme von Potenzmittel keine Erektion. Das Medikament hat keine stimulierende Wirkung.

Die Dosierung von Avanafil sollte der Schwere der Störung angemessen sein. Der fehlende Effekt ist meist auf die falsche Dosierung zurückzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine richtige Dosis einnehmen oder wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Aufgrund der individuellen Eigenschaften des Körpers haben 4% der Männer eine Unempfindlichkeit gegenüber der Wirkung von Avanafil. Die meisten Urologen und Sexualtherapeuten in Deutschland empfehlen, Avana mindestens viermal zu testen.

Alle 0 Bewertungen anzeigen...

Bewertung