Bevor Progynova (Estradiol) 1mg kaufen, lesen Sie bitte die folgenden Informationen

Die Menopause setzt bei Frauen ab Mitte 40 bis Mitte 50 ein, kann aber auch schon zu Ende der Dreißiger beginnen. Es wird von globalen Veränderungen im weiblichen Körper begleitet.

Um die Gesundheit zu verbessern und Komplikationen in den Wechseljahren vorzubeugen, wird eine Hormontherapie angewendet. Die einfachste und zuverlässigste Option für Frauen, die Beschwerden vermeiden wollen - Progynova (Estradiol) 1mg kaufen. Das Medikament ausgleicht den sinkenden Östrogenspiegel und schwächt so die Symptome der Menopause ab.

Verpackung von Progynova (Estradiol) 1mg Tabletten Packung und Blister mit Progynova Tabletten

Progynova (Estradiol)

0/5 Alle 0
  • ab €32.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 1mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
1mg 28 Pillen 28 Pillen €32.00 kaufen
1mg 56 Pillen 56 Pillen €61.00 kaufen
1mg 84 Pillen 84 Pillen €86.00 kaufen

Gebrauchsanweisung für das Medikament Progynova (Estradiol) 1mg:

Was ist Progynova?

Progynova ist eine Hormonersatztherapie (HET), die eingesetzt wird, um die Symptome der Menopause zu vermindern. Estradiol ist ein unverzichtbares Hilfsmittel, das als Hormonersatztherapie bei Beschwerden infolge eines Östrogenmangels helfen kann.

Das Medikament enthält das Hormon Estradiol, das für die Funktion des Fortpflanzungssystems, die Synthese von Transportproteinen, die Arbeit des Hypothalamus und die Arbeit bestimmter Mikroelemente verantwortlich ist. Der Wirkstoff senkt auch den Spiegel an schlechtem Cholesterin und reguliert den Gehalt an Lipoproteinen im Blut.

Progynova wurde vom Pharmaunternehmen Allergan plc entwickelt. Pharmazeuten aus den USA haben die perfekte Kombination von Hilfsmitteln gefunden:

  • Kartoffelstärke
  • Lactose-1-Wasser
  • Calciumphosphat
  • Magnesium stearat
  • Gelatine
  • Talkum

Progynova (Estradiol) 1mg von Allergan plc. hat in klinischen Studien gute Ergebnisse gezeigt und verursacht bei der richtigen Anwendung keine Nebenwirkungen. Das Medikament ist von der FDA zugelassen und wird Frauen mit einer schweren klimakterischen Phase empfohlen.

Indikationen für die Anwendung

Bei Frauen in der Menopause sinkt der Spiegel des Sexualhormons Östrogen, wodurch eine Reihe von Symptomen einsetzen kann.

Mehr als 75% der Frauen haben Hitzewallungen und Nächtliche Schweißausbrüche. Diese Symptome werden als vasomotorische Symptome bezeichnet. Sie verringern nicht nur die Lebensqualität, sondern erhöhen auch das Risiko für schwerere Störungen:

  • Arterielle Hypertonie;
  • Abnahme der geistigen Fähigkeiten, Gedächtnisstörung;
  • Schlafstörungen, Erschöpfung, Störungen des Nervensystems.

Eine Hormonersatztherapie mit Estradiol verfolgt das Ziel, die östrogenmangel-bedingten Beschwerden zu lindern.

Progynova kann auch als Behandlung gegen Osteoporose eingesetzt werden. Das Medikament ermöglicht es Ihnen, die normale Knochendichte aufrechtzuerhalten und verringert das Risiko von Hüftfrakturen.

Das Medikament wird Frauen verschrieben, bei denen der Mangel an Sexualhormonen auf Ovarialversagen oder Hypogonadismus zurückzuführen ist. Progynova kann auch verwendet werden, um Symptome von fortgeschrittenem Brustkrebs zu lindern.

Anwendung und Dosierung von Progynova (Estradiol) 1mg

In Deutschland kann man Progynova in 3 Dosierungen kaufen: 0,5 mg, 1 mg und 2 mg. Fragen Sie vor Beginn der Behandlung Ihren Arzt und nehmen Sie das Medikament ohne vorherige medizinische Untersuchung nicht. Der Arzt sollte die Dosierung überprüfen.

Nehmen Sie das Arzneimittel möglichst immer zur gleichen Tageszeit unzerkaut mit ausreichend Wasser ein. Wenn Sie eine Dosis vergessen haben, holen Sie die Tabletteneinnahme sofort nach, sobald Sie es bemerkt haben. Wenn es Zeit für die nächste Dosis ist, müssen Sie die Dosis nicht verdoppeln.

Aufgrund seiner starken Wirkung auf den Körper wird Progynova in minimalen Dosen verschrieben:

  • vasomotorische Symptome der Menopause, Atrophie der Vulva oder Vagina - 1-2 mg pro Tag;
  • Prävention von Osteoporose, Hypoöstrogenismus - 1-2 mg pro Tag;
  • unheilbarer Brustkrebs - 10 mg 3 mal täglich.

Die minimale Therapiedauer beträgt 3 Monate. Bei Frauen, deren Gebärmutter nicht entfernt wurde, wird zusätzliches Progesteron verabreicht, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Wie wirkt Progynova (Estradiol) 1mg?

Bei der Substitutionstherapie kommt Estradiol als Ersatzhormon zur Anwendung, da es mit dem körpereigenen Östrogen einer Frau identisch ist. Das Medikament stellt die normale Funktion der inneren Organe wieder her und verbessert den Stoffwechsel. Progynova (Estradiol) 1mg hilft den Spiegel an follikelstimulierenden und luteinisierenden Hormonen zu kontrollieren und die Belastung des endokrinen Systems zu verringern.

Die Progynova (Estradiol) 1mg-Hilfskomponenten werden innerhalb von 24 Stunden aus dem Körper ausgeschieden. Estradiol arbeitet 48 Stunden. Um eine dauerhafte therapeutische Wirkung zu erzielen, ist es jedoch wichtig, das Medikament jeden Tag einzunehmen.

Das Hormon stimuliert die Libido, erhöht den Tonus der Vaginalmuskulatur und sorgt für Schmiermittel. Estraсе (Estradiol) kann über unsere Apotheke bezogen werden. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente kann auch Progynova Nebenwirkungen haben. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen;
  • Blähungen, Übelkeit, Erbrechen, Verdauungsstörungen;
  • Brustschmerzen;
  • Gewichtszunahme.

Nebenwirkungen treten am häufigsten in den ersten Behandlungswochen auf. Informieren Sie Ihren Arzt unverzüglich, wenn Sie Nebenwirkungen haben.

Estradiol für Männer

Für Männer wird Estradiol zur palliativen Behandlung von Prostatakarzinomen verschrieben. Die dreimal tägliche Einnahme des Medikaments in einer Dosierung von 1 bis 2 mg kann die Symptome erheblich lindern. Progynova (Estradiol) 1mg wird nur verwendet, wenn grundlegende Methoden zur Krebsbekämpfung fehlgeschlagen sind.

Darf man nach der Einnahme von Progynova 1mg ein Auto fahren?

Es ist nicht verboten bei der Einnahme von Progynova das Auto fahren. Aber wenn Sie nach Einnahme der Pille Nebenwirkungen haben, fahren Sie nicht.

Estradiol und Alkohol

Mäßiger Alkoholkonsum hat keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von Progynova (Estradiol) 1mg. Die Patienten dürfen höchstens einmal pro Woche 150-200 ml Wein oder 500 ml alkoholarme Getränke trinken. Das Überschreiten dieser Alkoholdosis kann den Hormonhaushalt beeinträchtigen und die Wechseljahrsbeschwerden verschlimmern.

Was, wenn Progynova (Estradiol) 1mg nicht wirkt?

Estradiol in Deutschland kaufen ist ein verlässliches Rezept für Wellness. Aber manchmal wirkt das Medikament nie so, wie man es erwartet. Estradiol funktioniert möglicherweise nicht in zwei Fällen:

  • Falsche Anwendung des Medikaments;
  • Falsche Dosierung.

Progynova wirkt 1-2 Wochen nach Beginn der Therapie. Es ist wichtig, dass Sie das Medikament wie angegeben einnehmen und die Empfehlungen Ihres Arztes befolgen. Wenn Sie sich nicht besser fühlen, wenden Sie sich an den Arzt.

Alle 0 Bewertungen anzeigen...

Bewertung