Bevor Vermox (Mebendazol) kaufen, lesen Sie bitte die folgenden Informationen

Der Magen-Darm-Trakt ist ein beliebter Lebensraum für menschliche Parasiten. Sie gelangen mit kontaminiertem Wasser oder Nahrung in den Körper und können lange Zeit unsichtbar bleiben. Mit zunehmender Anzahl von Helminthen treten die ersten Anzeichen der Krankheit auf: Verdauungsstörungen, allergische Reaktionen, Veränderungen des Aussehens und neurologische Störungen. Wenn Sie die Behandlung nicht beginnen, können fremde Organismen in Herz, Lunge und Gehirn eindringen und die Gesundheit irreparabel schädigen.

Ein Kauf von Vermox ist die richtige Reaktion auf die Symptome einer parasitären Infektion. Der Gesundheitszustand verbessert sich nach der ersten Dosis des Arzneimittels und der gesamte Behandlungsverlauf dauert nur 3 Tage. Das Arzneimittel hat fast keine Auswirkungen auf die Funktion des Verdauungssystems und ist für die Behandlung von Kindern über 3 Jahren zugelassen.

Vermox (Mebendazole) 100mg Vermox (Mebendazol) Verpackung mit Gebrauchsanweisung

Vermox (Mebendazol)

4.9/5 Alle 4
  • ab €31.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 100mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
100mg 10 Pillen 10 Pillen €31.00 kaufen
100mg 30 Pillen 30 Pillen €43.00 kaufen
100mg 60 Pillen 60 Pillen €64.00 kaufen
100mg 90 Pillen 90 Pillen €89.00 kaufen

Gebrauchsanweisung für das Medikament Vermox (Mebendazol) 100mg:

Was ist Vermox?

Vermox wird am häufigsten solchen Patienten verschrieben, in deren Körper Helminthen gefunden werden. Mebendazol, das in dem Arzneimittel enthalten ist, hat eine starke Resistenz gegen parasitäre Würmer. Die Erreger der Infektion sterben ab, selbst wenn kleine Dosen des Arzneimittels eingenommen werden.
Mebendazol wird vom belgischen Pharmaunternehmen Janssen Pharmaceutica entwickelt. Das Arzneimittel wurde erstmals 1971 eingesetzt. Heute ist Johnson and Johnson der Arzneimittelhersteller.

In Deutschland ist Vermox seit mehreren Jahrzehnten die Hauptbehandlung für parasitäre Infektionen. Die Nachfrage nach dem Arzneimittel ist weitgehend auf die richtig ausgewählte Zusammensetzung zurückzuführen. Mebendazol zieht schnell ein und wirkt dank seiner Hilfskomponenten mild auf den Körper:

  • Siliziumdioxid;
  • Natriumlaurylsulfat;
  • Natriumsaccharinat;
  • Magnesiumstearat;
  • Laktosemonohydrat;
  • Talkum;
  • Maisstärke.

Vermox ist einfach herzustellen und es hat daher einen niedrigen Preis. Selbst die Entstehung einer großen Anzahl von Generika hatte keinen Einfluss auf die Position des Arzneimittels. Menschen in Deutschland bevorzugen Qualität und Zuverlässigkeit und bestellen ein Original-Antiparasitikum.

Wofür wird Vermox verschrieben?

Das Arzneimittel beseitigt die Kolonien von Spulwürmern, die im menschlichen Körper parasitieren:

  • Strongyloide;
  • Spulwurm;
  • Madenwürmer;
  • Hakenwürmer;
  • Trichinen und andere.

Ärzte empfehlen den Kauf von Mebendazol bei einigen Bandwurminfektionen. Das Arzneimittel wird Patienten mit Echinokokkose verschrieben, wenn der Parasit nicht chirurgisch entfernt werden kann.

Durch die rechtzeitige Anwendung von Vermox können Sie in mehr als 95% der Fälle Helminthen loswerden. Das Arzneimittel wirkt sowohl auf Larven als auch auf Erwachsene und sorgt für eine vollständige Reinigung des Körpers.

Anwendung und Dosierung von Vermox

Trotz des breiten Wirkungsspektrums von Vermox muss der Erreger der Krankheit vor Beginn der Behandlung identifiziert werden. Das Arzneimittel ist gegen die meisten Bandwürmer und Arthropoden unwirksam. Da die Symptome von Infektionen durch verschiedene Parasiten ähnlich sein können, können diagnostische Verfahren nicht vermieden werden.

Vermox-Tablette wird oral, ganz oder gekaut eingenommen. Das Arzneimittel muss mit viel Wasser abgewaschen werden. Wenn der Patient Schwierigkeiten beim Schlucken hat, muss die Tablette entlang der speziell gekennzeichneten Linie in zwei Teile zerbrochen werden.

Die Standarddosis von Mebendazol gegen Helminthiasis beträgt 1 Tablette (100 mg) 2-mal täglich.

Erwachsenen Patienten mit Strongyloidose und Teniasis werden 400 mg des Arzneimittels pro Tag verschrieben, die in zwei Dosen aufgeteilt werden müssen. Die Behandlung dauert 3 Tage.

Wenn bei Ihnen Echinokokkose diagnostiziert wird, wird die Vermox-Dosis schrittweise erhöht. In den ersten 3 Tagen ist es notwendig, zweimal täglich 500 mg einzunehmen, in den nächsten 3 Tagen 500 mg dreimal täglich und dann dreimal 1000-1500 mg innerhalb von 24 Stunden. Je nach Art des Parasiten sollte die Therapie von 4 Wochen bis 2 Jahren fortgesetzt werden. Nehmen Sie nicht so hohe Dosen des Arzneimittels ein, ohne Ihren Arzt zu konsultieren.

Patienten, die Vermox zur Bekämpfung der Trichinose kaufen müssen, benötigen ebenfalls eine dynamische Dosierung. Am 1. Tag müssen bis zu 900 mg pro Tag eingenommen werden, am 2. - bis zu 1200 mg, vom 3. bis zum 14. - bis zu 1500 mg.

In der Pädiatrie (Kinder im Alter 3-14 Jahre) wird Mebendazol in folgenden Dosierungen verschrieben:

  • Enterobiasis - 1 Tablette einmal (100 mg). Alle Familienmitglieder müssen gleichzeitig behandelt werden, um einen Rückfall zu vermeiden. Nach 2-4 Wochen müssen Sie das Arzneimittel möglicherweise erneut einnehmen.
  • Ascariasis, Noncatoriasis, Trichocephalosis und Ankylostomiasis, Teniasis und Strongyloidiasis - 1 Tablette morgens und abends für 3 Tage.

Kleine Kinder erhalten Tabletten in zerkleinerter Form. Während der Behandlung müssen Sie keine Diät einhalten oder Abführmittel einnehmen.

Wie wirkt Mebendazol?

Die Einnahme von Mebendazol führt zu Lähmungen und dann zum Tod von Parasiten. Der Wirkstoff stört die Verwendung von Glukose und verursacht einen Glykogenmangel bei Helminthen. Es senkt auch den Spiegel an zellulärem Tubulin, der zur Aufrechterhaltung der Zellstruktur in Parasiten benötigt wird. Zusätzlich blockiert das Arzneimittel die Synthese von Adenosintriphosphat und verlangsamt biologische Prozesse.

Wenn Sie Mebendazol kaufen, stellt die Behandlung kein Gesundheitsrisiko dar. Der Wirkstoff wird fast nicht aus dem Magen-Darm-Trakt aufgenommen. Die Mindestdosis an Arzneimittel gelangt in den Blutkreislauf, was die Arbeit der inneren Organe nicht beeinträchtigt.

Vermox wird 1-2 Stunden nach der Einnahme wirksam. Die Bestandteile des Arzneimittels werden innerhalb von 12 bis 24 Stunden vollständig aus dem Körper ausgeschieden.

Nebenwirkungen

Weniger als 5% der Patienten, die Vermox einnehmen, klagen über Nebenwirkungen. Am häufigsten kommt es zu Störungen in der Arbeit des Verdauungssystems. Der Tod von Parasiten kann zu Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Blähungen führen.

Andere Störungen sind äußerst selten:

  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • Neutropenie;
  • allergische Reaktion;
  • Schläfrigkeit;
  • Ödeme.

Bei längerer Anwendung hoher Dosen des Arzneimittels sind Agranulozytose, Nierenfunktionsstörungen und Haarausfall möglich. Wenn diese Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Das Abbrechen oder Reduzieren der Dosierung des Arzneimittels verbessert den Zustand des Patienten.

Kann ich während der Schwangerschaft das Arzneimittel einnehmen?

In Deutschland wird Vermox schwangeren Frauen nicht verschrieben. Es ist nicht bekannt, ob das Arzneimittel die Plazentaschranke überschreitet und wie es den Fötus beeinflusst.

Das Antiparasitikum wurde bei Frauen während der Stillzeit nicht getestet. Daher sollten Patienten, die eine Behandlung benötigen, das Stillen beenden.

Kann ich nach der Einnahme von Vermox ein Auto fahren?

Mebendazol verursacht in weniger als 0,1% der Fälle Schläfrigkeit und Schwindel. Andere Nebenwirkungen des Arzneimittels beeinträchtigen das Fahren nicht. Nach der Einnahme der Pille darf man sich ans Steuer setzen und Arbeiten ausführen, die eine schnelle Reaktion erfordern.

Mebendazol und Alkohol

Ethylalkohol verstärkt die Nebenwirkungen des Arzneimittels, insbesondere Schläfrigkeit. Die Belastung der Leber nimmt ebenfalls zu. Während der Behandlung und innerhalb von 24 Stunden nach dem Ende der Arzneimitteleneinnahme muss der Alkoholkonsum eingestellt werden.

Wann kann Vermox scheitern?

Mebendazol beginnt etwas langsamer als andere Antiparasitika zu wirken. Daher funktioniert Vermox möglicherweise nicht bei fortgeschrittenen Krankheiten. Um Komplikationen bei schweren Infektionen zu vermeiden, wird manchmal Piperazin verschrieben, bevor das Arzneimittel angewendet wird.

Wenn Sie Vermox rechtzeitig kaufen, ist es einfach, mit Parasiten umzugehen. Wenn Sie Ihren Arzt aufsuchen, wenn die Symptome zum ersten Mal auftreten, wird die Behandlung vereinfacht und die Genesung beschleunigt.

Alle 4 Bewertungen anzeigen...

Bewertung

  • Susanne 19.07.2021

    5 Sterne! Vielen Dank, hat alles sehr gut geklappt.

  • Lea 26.06.2021

    Schnell, zuverlässig, guter Service, hier kann man sicher mebendazol kaufen deutschland. Super Preis für dieses Produkt. Gerne wieder:)

  • Nicole 17.05.2021

    alles perfekt

    Ich habe schon mehrmals bei dieser Apotheke bestellt und es ist immer super gelaufen. Originalware und schneller Versand. Danke!