Vor dem Kauf von Stromectol (Ivermectin), sprechen Sie mit Ihrem Arzt und lesen Sie die Anweisung

Stromectol Medikament Box mit Anleitung Foto des Medikaments Stromectol, Blister mit Tabletten und Verpackung

Stromectol (Ivermectin)

5/5 Alle 1
  • ab €29.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 3mg
  • 6mg
  • 12mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
3mg 4 Pillen 4 Pillen €29.00 kaufen
3mg 8 Pillen 8 Pillen €58.00 kaufen
3mg 24 Pillen 24 Pillen €166.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
6mg 4 Pillen 4 Pillen €32.00 kaufen
6mg 8 Pillen 8 Pillen €61.00 kaufen
6mg 16 Pillen 16 Pillen €119.00 kaufen
6mg 24 Pillen 24 Pillen €175.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
12mg 4 Pillen 4 Pillen €43.00 kaufen
12mg 8 Pillen 8 Pillen €84.00 kaufen
12mg 16 Pillen 16 Pillen €162.00 kaufen
12mg 24 Pillen 24 Pillen €231.00 kaufen

In Deutschland werden Parasitäre Erkrankungen jährlich bei 1-3% der Bevölkerung diagnostiziert. Die Wahrscheinlichkeit einer Infektion steigt bei Landarbeitern, Tierbesitzern und Menschen, die sich nicht an die Regeln der persönlichen Hygiene und Lebensmittelhygiene halten.

Stromectol ist ein Anti-Parasiten-Medikament. Das Medikament wurde von qualifizierten Medizinern zur Behandlung von Infektionen, die durch bestimmte Parasiten verursacht wurden, entwickelt. Der Hauptwirkstoff Ivermectin bewirkt den Tod bestimmter parasitärer Organismen im Körper. Stromectol wird auch bei Hautinfektionen eingesetzt.

Gebrauchsanweisung für das Medikament Stromectol (Ivermectin):

Was ist Stromectol?

Stromectol ist ein kostengünstiges Medikament, das gegen viele Arten von Parasiten wirksam ist. Das Breitband-Antiparasitikum enthält den Wirkstoff Ivermectin. Die Entwicklung des Arzneimittels begann in den frühen 70er Jahren des letzten Jahrhunderts von japanischen und amerikanischen Wissenschaftlern. Anschließend wurde ihre Arbeit mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ausgezeichnet.

Der Wirkstoff Ivermectin ist zur Behandlung von Krätze und anderen Infektionen mit Parasiten wie Fadenwürmern, Läusen oder Milben zugelassen. Das Medikament wird vom multinationalen Pharmaunternehmen Merck Co. hergestellt.

Eine gleichmäßige Absorption des Arzneimittels erfolgt durch die Hilfskomponenten:

  • mikrokristalline Cellulose;
  • Stärke;
  • Magnesiumstearat;
  • Zitronensäurepulver;
  • butyliertes Hydroxyanisole.

Einer der Hauptvorteile des Arzneimittels ist die Sicherheit. Das Antiparasitikum hat eine milde Wirkung auf den Körper und verursacht auch bei Minderjährigen keine schwerwiegenden Nebenwirkungen. Stromectol ist zur Anwendung bei Kindern über 5 Jahren zugelassen.

Indikationen zur Anwendung Stromectol

Das Medikament ist zur Behandlung von durch Spulwürmer verursachten parasitären Erkrankungen (Helminthiasis) erforderlich:

  • Strongyloidose;
  • Ascariasis;
  • Onchocerciasis;
  • Gnatostomose.

In Kombination mit anderen Arzneimitteln wird Stromectol zur lymphatischen Filariose verschrieben.

Wenn Sie Ivermectin in Deutschland kaufen wirkt es somit gegen Parasiten, Läuse, Zecken, Milben. Das Arzneimittel wird für Krätze jeglicher Schwere, Kopf- und Schamläuse verschrieben.

Anwendung und Dosierung Stromectol

Die Einnahme des Arzneimittels darf erst nach Feststellung des Erregers der Krankheit beginnen. Patienten, die an Erkrankungen der Ausscheidungsorgane leiden, sollten einen Arzt konsultieren. Das Medikament ist bei schwerer Leber- und Nierenfunktionsstörung kontraindiziert.

Das Präparat Stromectol ist in Tabletten erhältlich, die 3 mg des Wirkstoffs enthalten. Nehmen Sie eine Tablette auf leeren Magen, mindestens 30 Minuten vor oder 2 Stunden nach dem Essen. Nehmen Sie das Medikament oral mit einem vollen Glas Wasser ein.

Normalerweise wird das Antiparasitikum als Einzeldosis nüchtern eingenommen. Allerdings ist die Dosierung auf jeden Fall auch vom Körpergewicht abhängig.

Bei Strongyloidiasis hängt die Dosierung von Ivermectin vom Gewicht des Patienten ab:

  • 15-24 kg - 3 mg;
  • 25-35 kg - 6 mg;
  • 36-50 kg - 9 mg;
  • 51-65 kg - 12 mg;
  • 66-80 kg - 15 mg;
  • mehr als 80 kg - 200 µg des Arzneimittels pro 1 kg Körpergewicht.

Nehmen Sie es nicht öfter als angegeben ein.

Das Medikament darf von Kindern über 5 Jahren eingenommen werden, deren Gewicht 15 kg überschreitet. In der Pädiatrie werden Standarddosen des Medikaments verschrieben. Ältere Patienten, die nicht an Leber- und Niereninsuffizienz leiden, benötigen keine Behandlungskorrektur.

Wie wirkt Stromectol?

Der Wirkstoff Ivermectin bekämpft Entzündungen, indem er die Produktion von Zytokinen unterdrückt und fördert, Proteinen, die während einer Entzündung im Körper auftreten.

In Deutschland ist Ivermectin eines der sichersten Antiparasitika. Das Medikament dringt nicht in menschliche Chloridkanäle ein und beeinträchtigt die Funktion des Körpers nicht. Daher hat Stromectol nur sehr wenige Kontraindikationen für die Anwendung.

Das Medikament beginnt 1-2 Stunden nach der Einnahme zu wirken.  Die Wirkung von Ivermectin führt zu einer Lähmung und schließlich zum Tod der Parasiten. Darüber hinaus sind die Eierproduktion und die Larvenentwicklung beeinträchtigt. Das Medikament wird innerhalb von 12 Tagen ausgeschieden, wodurch ein erneutes Auftreten der Krankheit verhindert wird.

Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente kann auch Stromectol Nebenwirkungen haben. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • Verstopfung, Durchfall, Übelkeit;
  • erhöhte Müdigkeit und erniedrigter Blutdruck;
  • Schwindel;
  • Schläfrigkeit;
  • Fieber;
  • Juckreiz, Hautausschlag, Hautrötungen.

Die Nebenwirkungen entstehen normalerweise nicht aufgrund der Toxizität des Arzneimittels, sondern aufgrund des massiven Todes von Parasiten. Nebenwirkungen treten 1-3 Tage nach der Einnahme von Ivermectin häufiger auf. Der Zustand des Patienten verbessert sich von selbst, aber bei Bedarf ist eine symptomatische Behandlung zulässig.

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft wird nicht empfohlen. Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor, ob Stromectol während Schwangerschaft und Stillzeit verträglich ist. Verwenden Sie während der Stillzeit unter keinen Umständen das Medikament, ohne vorher einen Spezialisten zu konsultieren.

Darf man nach der Einnahme von Stromectol ein Auto fahren?

Es ist nicht verboten bei der Einnahme von Antiparasitikum das Auto fahren. Aber wenn Sie Nebenwirkungen wie Schwindel oder Schläfrigkeit haben, fahren Sie nicht. Das Medikament beeinflusst die Reaktionsgeschwindigkeit und Konzentration nicht.

Ivermectin und Alkohol

Alkohol verursacht Nebenwirkungen und erhöht die Toxizität von Ivermectin. Regelmäßige Kombination von Medikamenten mit alkoholischen Getränken kann die Leber schädigen. Trinken Sie 12 Stunden vor und innerhalb von 18 Stunden nach der Anwendung des Arzneimittels keine alkoholischen Getränke.

Was, wenn Stromectol nicht wirkt?

Stromectol ist ein wirksames Medikament. Aber manchmal wirkt das Medikament nie so, wie man es erwartet. Das Antiparasitikum funktioniert möglicherweise nicht in zwei Fällen:

  • Die Infektion wird durch einen Parasiten verursacht, der gegenüber den Wirkungen von Ivermectin unempfindlich ist.
  • Falsche Dosierung.

Es ist wichtig, dass Sie das Medikament wie angegeben einnehmen und die Empfehlungen Ihres Arztes befolgen. Wenn Sie sich nicht besser fühlen, wenden Sie sich an den Arzt.

Alle 1 Bewertungen anzeigen...

Bewertung

  • Martina 07.09.2021

    Alles ist in Ordnung. Ich habe das Mittel online bestellt. Schnelle Lieferung und ausgezeichnete Apotheke.