Bevor Viagra Generika kaufen, lesen Sie bitte die folgenden Informationen

Der Trend kostengünstige Medikamente zur Potenzsteigerung zu kaufen, ist in der Deutschland vor einigen Jahren entstanden. Männer mit erektiler Dysfunktion lenkten die Aufmerksamkeit auf Kopien von Markenarzneimitteln - Generika. Der Übergang zu einem Analog hat die Qualität des Sexuallebens nicht beeinflusst, aber die Kosten deutlich reduziert.

Die größte Nachfrage unter den Medikamenten dieser Gruppe ist die Verwendung von Viagra Generika. Das Medikament erfordert nicht, dass Sie signifikante Mengen ausgeben und, Erektile Dysfunktion jeglicher Schwere loszuwerden helfen werden.

Viagra Generika 100mg kaufen in Deutschland Viagra Generika 100mg Tablette

Viagra Generika

4.3/5 Alle 4
  • ab €36.00 (inkl. MwSt. und Arztgebühr)
  • 100mg
  • 200mg
  • Anweisung
Dosierung Menge Preis  
100mg 10 Pillen 10 Pillen €36.00 kaufen
100mg 20 Pillen 20 Pillen €47.00 kaufen
100mg 30 Pillen 30 Pillen €63.00 kaufen
100mg 40 Pillen 40 Pillen €86.00 kaufen
100mg 60 Pillen 60 Pillen €119.00 kaufen
100mg 100 Pillen 100 Pillen €198.00 kaufen
Dosierung Menge Preis  
200mg 10 Pillen 10 Pillen €44.00 kaufen
200mg 20 Pillen 20 Pillen €76.00 kaufen
200mg 30 Pillen 30 Pillen €90.00 kaufen
200mg 60 Pillen 60 Pillen €161.00 kaufen

Gebrauchsanweisung für das Medikament Viagra Generika:

Was ist Viagra Generika?

Viagra Generika ist eine Kopie des ursprünglichen Medikaments für die Potenz Viagra. Medikamente sind in ihrer Zusammensetzung identisch. Das Analogon enthält den Wirkstoff Sildenafil und eine Reihe von Hilfskomponenten:

  • Croscarmellose-Natrium;
  • mikrokristalline Cellulose;
  • Lactose;
  • Calciumhydrophosphat;
  • Magnesiumstearat;
  • Filmbeschichtung Opadry.

Die Auswirkungen auf den Körper unterscheiden sich auch nicht. Sie aktivieren die Durchblutung in den Beckenorganen und sorgen für eine stabile Erektion. Der Effekt dauert von 4 bis 6 Stunden.

Fans des ursprünglichen Medikaments, die Viagra Generika in der Deutschland zu kaufen versuchen, spüren den Unterschied nicht. Medikamente unterscheiden sich nur im Preis.

Warum ist Viagra Generika verschrieben?

Geltungsbereich von Viagra Generika - intime Erkrankungen mit einer Abnahme der Qualität der Erektion verbunden. Das Medikament verbessert die Funktion des Fortpflanzungssystems und sorgt für eine normale Reaktion des Körpers auf sexuelle Erregung. Nachdem Sie die Pille genommen haben, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, in Geschlechtsverkehr einzutreten.

Das Medikament bewältigt die Probleme des intimen Plans, unabhängig von der Ursache ihres Auftretens. Viagra Generika wird für erektile Dysfunktion verschrieben, die durch beeinträchtigten Blutfluss in die Genitalien, neurologische Erkrankungen, schlechte Angewohnheiten, Einnahme von Medikamenten und Übergewicht verursacht wird. Die Verwendung des Medikaments ist auch gerechtfertigt, wenn die Störung aus psychologischen Gründen besteht:

  • Stress;
  • Minderwertigkeitskomplex;
  • Streit mit einem Partner;
  • geistiges Trauma;
  • Mangel an richtiger Ruhe;
  • Abhängigkeit von Pornographie und anderen.

Gesunde Männer kaufen oft Viagra Generika in der Deutschland, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Ein Potenzmittel hilft, eine Erektion nach dem Orgasmus aufrecht zu erhalten, so dass Sie mehrmals hintereinander ohne Unterbrechung Sex haben können.

Anwendung und Dosierung von Viagra Generika

Bei der Verwendung von Viagra Generika sollten die folgenden Regeln beachtet werden:

  • Nehmen Sie die Pille 45 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr ein. Es ist so viel Zeit, dass das Medikament das Auftreten einer starken Erektion sicherstellen muss.
  • Kombinieren Sie das Arzneimittel mit Grapefruit und natürlichem Grapefruitsaft nicht.
  • Nehmen Sie Viagra nicht mit anderen Potenzmitteln ein.
  • Schleifen Sie die Tablette nicht und nehmen Sie das Arzneimittel immer mit Wasser ein.

In den Apotheken in der Deutschland wird Viagra Generika in zwei Dosierungen verkauft: 50 mg und 100 mg. Tabletten mit maximalem Wirkstoffgehalt werden nur bei schweren Formen der erektilen Dysfunktion angewendet. Tabletten werden solchen Männern verschrieben, die keine Erektion erreichen oder bis zum Ende des Geschlechtsakts speichern können.

Viagra Generika 50 mg ist beliebter. Das Medikament deckt eine breite Palette von Erkrankungen ab: von einer leichten Abnahme der Penisdichte bis hin zu einer verzögerten Reaktion auf sexuelle Erregung. Manchmal hilft das Medikament und bei schweren sexuellen Störungen, insbesondere Impotenz.

Männer, die bisher keine Medikamente zur Potenzsteigerung eingesetzt haben, sollten besser auch Viagra Generika 50 mg bestellen. Aufgrund des moderaten Wirkstoffgehalts wird sich der Körper bald an die Wirkung des Medikaments gewöhnen.

Guter Rat: Bevor Sie Viagra Generika verwenden, essen Sie nicht viel fetthaltige Nahrungsmittel. Schwerere Verdauungsprodukte reduzieren die Geschwindigkeit des Medikaments. Statt 45-60 Minuten müssen Sie etwa anderthalb Stunden auf eine Erektion warten.

Wie funktioniert Viagra Generika?

Der Hauptwirkstoff von Viagra Generika ist Sildenafil, der die Wirkung von Phosphodiesterase-5 teilweise blockiert. Nach Einnahme des Wirkstoffs im Körper steigt der Gehalt an zyklischem Guanosinmonophosphat und die aktive Verdauung von Stickstoffmonoxid beginnt. Die chemische Reaktion führt zur Ausdehnung der Gefäße des Penis und füllt sie mit Blut. Eine Erektion erscheint nur als Reaktion auf eine natürliche Stimulation. Während Sie kein sexuelles Verlangen erfahren, bleibt der Penis in einem ruhigen Zustand.

Das Medikament gilt als einer der effektivsten Wege, erektile Dysfunktion zu bewältigen. Wenn Sie die Pille erhalten, können Sie in 70-80% der Fälle die Bereitschaft zum Geschlechtsverkehr erreichen. Wenn Sie sich nicht auf Glück im Bett verlassen wollen, kaufen Sie Viagra Generika in der Deutschland.

Die Nebenwirkungen von Viagra Generika

Männer, die Viagra Generika einnehmen, sind am häufigsten besorgt über die Kopfschmerzen und das Hitzegefühl im Gesicht. Nebenwirkungen treten in etwa 10% der Fälle auf und passieren unabhängig nach 1-3 Stunden. Bei starken Beschwerden können Sie symptomatisch behandelt werden.

Nur 3% von Viagra Generika Benutzer in der Deutschland haben andere Nebenwirkungen:

  • verstopfte Nase;
  • Dyspepsie;
  • Schwindel;
  • Myalgie;
  • allergische Reaktionen;
  • Veränderung der Farbwahrnehmung und verminderte Sicht.

Sehr selten nach der Einnahme des Potenzmittels, gibt es eine unkontrollierte Erektion (Priapismus), die mehrere Stunden dauert. Wenn Sie nicht rechtzeitig ins Krankenhaus gehen, können Sie die Penisgefäße beschädigen. Eine Nebenwirkung tritt in 0,01% der Fälle auf.

Guter Rat: Das regelmäßige Auftreten von Nebenwirkungen wird meist durch eine falsch gewählte Dosierung verursacht. Der Ersatz von Viagra Generika 100 mg durch Tabletten mit 50 mg Wirkstoff verringert das Risiko, dass Sie sich unwohl fühlen werden.

Eignet sich Viagra Generika für Frauen?

Viagra Generika ist nicht für Frauen bestimmt. Das Medikament kann schwere Nebenwirkungen verursachen und die inneren Organe stören. Um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden, sollten Sie sexuelle Stimulans für Frauen nutzen.

Es ist auch verboten, Viagra Generika an Personen unter 18 Jahren zu nehmen. Die Auswirkungen des Medikaments auf den wachsenden Körper können zu unvorhersehbaren Folgen führen.

Kann man nach der Einnahme von Viagra Generika ein Auto fahren?

Männer, die zu Nebenwirkungen neigen, sollten nach der Einnahme von Viagra Generika das Auto nicht fahren. Schwindel, verminderte visuelle Klarheit und eine Veränderung der Farbwahrnehmung, die durch das Medikament verursacht wird, machen fahrende Fahrzeuge unsicher. Es ist auch notwendig, auf Arbeiten zu verzichten, die eine erhöhte Konzentration erfordern.

Bei normaler Reaktion auf ein Medikament ist das Führen eines Autos und anderer Fahrzeuge erlaubt. In den meisten Fällen beeinflusst Viagra Generika Reflexe und Koordination von Bewegungen nicht.

Viagra Generika und Alkohol

Viagra Generika kann mit einer kleinen Menge Alkohol eingenommen werden. Während der Aktion des Medikaments erlaubt, 50-100 Gramm starken Alkohol zu trinken. Ein Überschreiten dieser Dosis führt zu starken Nebenwirkungen.

Nach dem Kauf von Viagra in der Deutschland müssen Sie Ihre Gewohnheiten nicht ändern. Die richtige Kombination von Medizin mit Alkohol schadet Ihrer Gesundheit nicht.

In welchen Fällen kann Viagra Generika nicht funktionieren?

Etwa 10% der Männer sind immun gegen die Auswirkungen von Sildenafil. Die Einnahme von Viagra Generika hilft ihnen nicht, eine Erektion zu erreichen und Geschlechtsverkehr zu führen. Andere Medikamente für die Potenz geben jedoch möglicherweise das gewünschte Ergebnis und helfen, erektile Dysfunktion zu bewältigen.

Viagra Generika 50 mg kann bei schweren sexuellen Störungen nicht wirken. Männer mit Impotenz sollten das Medikament in der maximalen Dosierung einnehmen

Alle 4 Bewertungen anzeigen...

Bewertung

  • Jannes 27.07.2021

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist im Vergleich zu anderen Online Apotheken sogar noch einen Tick besser.Klare Kaufempfehlung

  • Andreas T., 55 31.05.2021

    Die Tabletten sind bei leichten Erektionsstörungen sehr hilfreich. Bin mit Wirkung zufrieden, keine Nebenwirkungen. Viagra Generika Preis ist okay.

  • Frank S. 10.05.2021

    Bestes Angebot

    Wie immer sehr zufrieden. Alles super geklappt, schnelle Lieferung.